Funk­tio­nale Sicherheit

Funktionale Sicherheit nach IEC61508/ISO26262

REL­NE­TyX unter­stützt Sie bei der Ent­wick­lung von sicher­heits­kri­ti­schen Sys­te­men und Kom­po­nen­ten. Wir hel­fen Ihnen, die Anfor­de­run­gen norm­ge­recht nach dem Basis­stan­dard IEC61508 bzw. nach den abge­lei­te­ten Spe­zi­fi­ka­tio­nen für diverse Appli­ka­tio­nen (z.B. ISO26262 für Auto­mo­bil) in Ihren Ent­wick­lungs­zy­klus zu imple­men­tie­ren. Zudem über­neh­men wir für Sie wesent­li­che Akti­vi­tä­ten der Funk­tio­na­len Sichehr­heit im Ent­wick­lungs­pro­zess von Kom­po­nen­ten.

Nut­zen für Sie

REL­NE­TyX bie­tet ein Exper­ten­netz­werk, das über tief­grei­fen­des Know-How in den Berei­chen Qua­li­täts­ma­nage­ment, Zuver­läs­sig­keit und Funk­tio­nale Sicher­heit ver­fügt. Wir hel­fen Ihnen bei der norm­ge­rech­ten Imple­men­tie­rung der Funk­tio­na­len Siche­heit in Ihre Unter­neh­mens­pro­zesse und unter­stüt­zen sie bei der Ent­wick­lung ihrer sicher­heits­kri­ti­schen Sys­teme und Kom­po­nen­ten in fol­gen­den Diszi­plinen:

  • Bewer­tung auf Eig­nung und Erwei­te­rung des vor­han­de­nen QM-Sys­tem­s/En­twick­lung­sprozess­es für die Ent­wick­lung sicher­heits­kri­ti­scher Sys­teme oder Kom­po­nen­ten nach IEC61508/ISO26262.
  • Ent­wick­lung und Beschrei­bung von Pro­zess­ab­läu­fen, Check­lis­ten, Tem­plates…
  • Durch­füh­rung der für die Funk­tio­nale Sicher­heit erfor­der­li­chen Akti­vi­tä­ten wäh­rend des Entwick­lung­sprozess­es
  • Adap­tion unter­stüt­zen­der Pro­zesse wie z.B. Schnitt­stel­len­ma­nage­ment zwi­schen Kunde und Liefer­ant
  • Durch­füh­rung SIL/ASIL-ori­en­tierte bzw. sicher­heits­ori­en­tierte Ana­ly­sen wie z.B. FMEDA, FTA

Kon­takt